###Google Analytics## ##Adsense##
Montag , 8 August 2022
Du bist hier: Startseite » Fernseher (Seite 4)

Kategorie Archiv: Fernseher

Übernahmegerüchte: Apple, Loewe und viele Dementi

Bereits seit einiger Zeit spukt in der Heimkinoszene das Gerücht herum, Apple würde in absehbarer Zeit mit einem eigenen Fernseher auf den Markt kommen. Sicherlich, ein solcher Premium-Fernseher mit integriertem Apple-TV, eventuell Support für iOS-Apps, Steuerung per iPhone und iPad sowie Sprachsteuerung via Siri wäre keine schlechte Idee. Bei entsprechender Qualität sogar eine sehr gute Idee, die die Branche voranbringen könnte. Nur fehlt es Apple im TV-Bereich aktuell nicht nur an Know-how sondern auch an Patenten und erfahrenen Partnern. So kamen dann auch bereits im vergangenen Jahr erste Gerüchte auf, Apple wäre an einer Übernahme des deutschen TV-Herstellers Loewe interessiert. ... Mehr lesen »

Watchever: Internet-Videodienst mit Offline-Modus und O-Ton

Lange Zeit haben die Filmschaffenden das Internet als Vertriebsweg ignoriert. Trotz Videothekensterben und florierenden aber nun einmal illegalen Videodiensten wie kino.to dauerte es Jahre, bis die Industrie leicht bedienbare und gut mit Filmen ausgestattete Streamingdienste mit bezahlbaren Gebühren auf die Beine stellte. Nach dem Kopierschutzdebakel der letzten Jahre lernte zuerst die am Boden liegende Musikindustrie dazu, verbannte DRM größtenteils und erlaubte Streaming- und Kaufdienste wie Spotify, iTunes und Amazon Cloud – mit überragendem Erfolg übrigens. Leicht benutzbar, nicht zu teuer und dank mobilem Internet inzwischen auch fast überall einsetzbar, ein Erfolgsgarant. Bei Amazon gibt es mittlerweile sogar digitale Musik beim ... Mehr lesen »

Gekrümmte OLED-Fernseher sollen einen Panoramablick ermöglichen

Auf der Consumer Electronics Show haben zahlreiche Hersteller unzählige spannende Produkte aus dem Heimkinosegment präsentiert. Zu sehen waren viele 4K-Fernseher, einige OLED-Fernseher und sogar zwei 4K-OLED-Fernseher. Ein kleiner aber durchaus feiner Messetrend betrifft aber die OLED-Panels selbst: Einige Hersteller gehen dazu über, die Displays mit einer leichten Wölbung auszustatten um so einen leichten Panoramaeffekt zu erzeugen. Gewölbte Fernseher sind auch nur mit OLED-Panels realisierbar – LCDs sind nicht flexibel genug und sind zudem blickwinkelabhängig. Von den Seiten betrachtet, wird das Bild bei LCD-Fernseher schnell schlechter und verliert an Farbechtheit. OLEDs hingegen sind aus allen Winkeln gut einzusehen und eben auch ... Mehr lesen »

Panasonic druckt OLED-Fernseher

Zu den interessantesten Messeneuheiten der aktuellen Consumer Electronics Show dürften wohl die neuen 4K-Fernseher mit OLED-Technologie gehören. Präsentiert werden nur zwei Modelle – eines von Sony, eines von Panasonic – und beide Hersteller arbeiten bei der Entwicklung der entsprechenden Technologien eng miteinander zusammen. Bei diesen Produkten überzeugt nicht nur die hohe Schaltgeschwindigkeit  und die sehr naturnahe Farbwiedergabe der OLED-Displays sondern zusätzlich auch noch die enorme Detailtiefe durch die 4K-Bildauflösung mit ihren 3840 x 2160 Bildpunkten. Bei den beiden präsentierten Fernsehern handelt es sich allerdings noch um Prototypen, ein regulärer Verkauf dürfte noch einige Zeit entfernt sein – und dann mit ... Mehr lesen »

Kurzdistanzprojektor Hecto von LG nutzt schwarze Leinwand

Mit dem Kurzdistanzprojektor Heco präsentiert LG einen Videoprojektor mit fest zu montierender Leinwand. Ungewöhnlich daran: Die Leinwand ist nicht wie üblich weiß sondern größtenteils schwarz eingefärbt. Der Projektor selbst ist ein DLP-Modell mit nur 11 cm Bauhöhe. Bei einem Abstand von 56 cm zur Leinwand erreicht der LG Heco eine Bilddiagonale von 100 Zoll (2,54 Meter). Die Auflösung des LG Heco beträgt maximal 1080p, von 3D-Funktionen schreibt der Hersteller bislang noch nichts. Allerdings ist ein Medienplayer integriert, der es ermöglicht Filme aus dem Netzwerk über den Projektor wiederzugeben. Empfangen werden diese Daten via WLAN, ein entsprechendes Modul ist bereits integriert. ... Mehr lesen »

CES 2013 – Sony kombiniert OLED und 4K

Bei den meisten bisherigen TV-Neuvorstellungen hieß es immer “OLED oder 4K”. Sony hingegen zeigt auf der aktuell in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show an einem Gerät, das mit OLED-Technik eine 4K-Auflösung bietet. Das beste aus zwei Welten sozusagen – und optisch ein Schmaus! Das auf der CES 2013 ausgestellte Modell kommt mit einer Displaydiagonale von 56 Zoll daher und nutzt dafür die moderne OLED-Technik. Diese verspricht nicht nur lebendigere Farben und einen verbesserten Schwarzwert sondern auch flinke Schaltzeiten, was besonders für die Nutzung von Shutter-3D wichtig ist, um so störende Ghosting-Effekte zu verhindern. Auch Konsolenspiele profitieren stark von einer ... Mehr lesen »

Samsung Evolution Kit – Smart-TV mit Quadcore-CPU nachrüsten

Smart-TVs sind selten so schnell wie sie sein könnten – vor allem die Bedienung der mehr-oder-weniger-smarten Oberflächen und der nachzuinstallierenden Apps erfordert oft viel Geduld vom Anwender. Schuld sind dabei oft veraltete Prozessoren im Fernseher. Kein Wunder: Einen Fernseher wird deutlich seltener ausgetauscht als beispielsweise ein Smartphone. Samsung bietet nun mit dem Evolution Kit eine Nachrüstoption für einige ausgewählte (und zumeist recht teure) Fernseher aus eigener Produktion an.  Das Samsung Evolution Kit wird dabei einfach mit dem Fernseher verbunden und ersetzt den ursprünglich eingesetzten Dual-Core-Prozessor (ARM Cortex-A9) sowie den Speicherchip mit der Bedienoberfläche des Fernsehers. Beim Evolution Kit nutzt Samsung ... Mehr lesen »

ICC Purios: 24.000 Euro teurer 60″ UHD Fernseher von Sharp

Ultra High Definition, UHD, mit Auflösungen von 4K und 8K ist zumindest im Highendbereich nicht mehr aufzuhalten. Bei Bildschirmdiagonalen von 60 Zoll und mehr sind 1920 x 1080 Bildpunkte allerdings auch schon arg veraltet und wirken selbst aus größeren Abständen pixelig. Mit 4K UHD, 3840 x 2160 Pixel also, drängen nun neue Modelle ins ambitionierte Heimkino. Sharp bringt die 8,3 Millionen Pixel der 4K-Auflösung auf einer Bildfläche von 60 Zoll unter und integriert gleich auch noch einige weitere nette Features. Das Gesamtpaket nennt Sharp dann ICC Purios oder auch LC-60HQ10. Neben dem hochauflösenden und großen Display wurde das Fernsehgerät mit ... Mehr lesen »

Apple Fernseher – bisher nur in der Erprobungsphase

Schon seit dem vergangenen Jahr spuken Gerüchte über ein Fernsehgerät aus dem Hause Apple in der Heimkinoszene herum. Zulieferer berichteten von LCD-Panel-Lieferungen an Apple, von Highend-Fernsehern mit innovativer Steuerung und iTunes-Vernetzung. So richtig konkrete Informationen konnte jedoch niemand liefern, so dass der Apple-Fernseher weiterhin nur ein unbestätigtes Gerücht blieb. Andererseits – auch über neue iPhones und iPads gibt es aus Cupertino vor der Präsentation keine bestätigten Informationen. Nun berichtet allerdings das angesehene Wall Street Journal über Apples Fernsehpläne. Laut WSJ soll es sich um kein offizielles Projekt handeln, sondern um ein Testprojekt in der Erprobungsphase. Die Quelle des Wall Street ... Mehr lesen »

Vorsicht Samsung-Nutzer: Sicherheitslücken in Smart-TVs

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis Angreifer auch die zahlreichen Internetfunktionen moderner Fernseher und Medienplayer als Ziel für ihre Attacken ins Auge fassen. Im Grund besteht ein Smart-TV auch nur aus einem Fernseher mit integriertem Computer – inklusive fehleranfälligem Betriebssystem. Die Möglichkeit, mit modernen Fernsehern, Blu-ray-Playern und Medienplayern jederzeit auch im Internet surfen zu können ist dabei zwar praktisch für den Anwender aber leider eben auch für den Angreifer, erlangt er so doch eine recht bequeme Möglichkeit zum Zugriff auf die Heimunterhaltungselektronik. Das maltesische Sicherheitsunternehmen ReVuln hat nun in Samsungs Smart-TVs eine erschreckende Sicherheitslücke entdeckt. Sollten Angreifer ... Mehr lesen »

Scroll To Top