Dienstag , 28 März 2017
Du bist hier: Startseite » Heimkino News » Technisat präsentiert Sat-Receiver als MTV-Edition
Technisat präsentiert Sat-Receiver als MTV-Edition

Technisat präsentiert Sat-Receiver als MTV-Edition

Freunde des Musikfernsehens können sich freuen: Technisat präsentiert einen auf sie zugeschnittenen Sat-Receiver mit speziellen Extras. Einen besonderen Luxus bei der restlichen Ausstattung sollte indes niemand erwarten. So handelt es sich beim MTV-Receiver um das Modell Digit S2e, einen recht simplen digitalen Sat-Receiver mit zwei SCART-Anschlüssen sowie einem SPDIF-Ausgang für Digitalsound.

Zusätzlichen zu den beiden SCART-Anschlüssen und dem digitalen Cinch-Audio-Ausgang finden sich noch ein Line-Out, ebenfalls in Cinch sowie ein serieller Port zur Wartung des Receivers. Software Updates bezieht das Gerät aber auch direkt über den Satelliten. Nötig für den Empfang verschlüsselter Sender ist ein CI+-Port, über den der Technisat Digit S2e ebenfalls verfügt. In der MTV-Edition findet hier die beiliegende Smartcard zum Empfang der im MTV-Paket enthaltenen Sender MTV Rocks, MTV Hits, MTC Dance, VH1 Classic, VH1 und MTV Music 24. Diese Sender lassen sich mit der beiliegenden Karte drei Monate lang entschlüsseln, anschließend wird eine Grundgebühr fällig.

Den Technisat Digit S2e gibt es ohne MTV-Paket bereits für etwa 50 Euro. Die MTV-Edition des Receivers kostet rund 90 Euro, das 3-Monats-Abo der Musiksender liegt also bei 40 Euro – ein recht happiger Aufpreis, zumal der Receiver nicht einmal über einen HDMI-Ausgang verfügt und damit nicht unbedingt zeitgemäß ausgestattet ist. Unsere Meinung: Finger weg. Ein MTV-Aufkleber und ein Halbjahres-Abo für MTV kosten zusammen nur 20 Euro.

Über Dennis Ziesecke

Dennis Ziesecke ist tätig als freier Autor für GamersGlobal, Webedia (Gamestar Print, Gamestar Online), Computerbase.de und viele andere bekannte Hardware-Magazine. Gründer und Redakteur von VictoryPoint, der etwas anderen Seite des Internet. Vater von einem wundervollen Sohn und einer nicht minder wundervollen Tochter.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top